Zum Inhalt springen

Materialien zur Produktivitätssteigerung

Deutsche Edelstahlwerke zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schnellarbeitsstählen mit dem Markenname Rapidur.

Zur Gruppe der Schnellarbeitsstähle zählen alle hochlegierten Werkzeugstähle, die die erforderliche hohe Einbauhärte von etwa 60 bis 67 HRC bis zu Arbeitstemperaturen von nahezu 600 °C beibehalten. Ihre Arbeitseigenschaften beruhen u.a. auf dem hohen Karbidgehalt, der einen sehr hohen Verschleißwiderstand bewirkt.

Dabei liefern wir für jeden Anwendungsbereich individuelle und maßgeschneiderte Stähle, die sich u.a. durch folgende Eigenschaften auszeichnen:

  • sehr gute Verschleißbeständigkeit
  • hohe Druckbeständigkeit
  • hohe Zähigkeit

Klicken Sie hier für weitere Informationen und technische Datenblätter zu Cryodur Kaltarbeitsstahl