Zum Inhalt springen

Aluminiumdruckguss

Aluminiumdruckgussformen erfordern ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen Zähigkeit und Temperaturwechseleigenschaften.  SCHMOLZ + BICKENBACH bietet Werkstoffe, die allen Anforderungen beim Gießen gerecht werden.  Außerdem stellen unsere internen Wärmebehandlungsmethoden die optimale Leistungsfähigkeit dieses hervorragenden Warmarbeitsstahls sicher.

Nachstehend die Lösungen für die anspruchsvollsten Anwendungen:

  • Thermodur 2344 Magnum (H13 ESR) bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen Zähigkeit, Brandrissbeständigkeit und ist für die meisten Gusswerkzeuganwendungen geeignet.
  • Thermodur E38K zielt auf Anforderungen wie Warmrissunempflichkeit ab. E38K bietet die beste Kerbschlagzähigkeit und ist für große Profile einsetzbar, die mechanischer Rissbildung ausgesetzt ist.
  • Thermodur 2367 Superclean hat geringe Verzugsneigungen, um der Warmrissbildung entgegenzuwirken. Bei der Herstellung kosmetischer Teile oder Teilen, die keine Warmrissbildung tolerieren, sollte 2367 Superclean eingesetzt  werden.

Unsere Materialien sind nach den aktuellen Spezifizierungen der North American Die Casting Association, von Ford AMTD und GM Powertrain zertifiziert.