Zum Inhalt springen

Materialien zur Produktivitätssteigerung

Unser Schnellarbeitsstahl kann beispielsweise bei der Herstellung von spanenden Werkzeugmaschinen mit hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit eingesetzt werden, was eine substanzielle Produktivitätssteigerung bedeutet.

Die Palette des Schnellarbeitsstahls Rapidur, entwickelt von DEW, beinhaltet alle hochlegierten Werkzeugstâhle, welche die nötige hohe Härte von etwa 60 bis 67 HRC bei Arbeitstemperaturen von bis zu 600°C stendhalten mussen. Unter anderem sind die Eigenschaften dieses Stahls auf seinen hohen Carbidgehalt zurückzuführen, der zu hohem Verschleißwiderstand führt. Für jedes Anwendungsgebiet können wir individuell angepassten Stahl liefern, der sich durch folgende Eigenschaften auszeichnet:

  • Hoher Verschleißwiderstand
  • Hohe Druckresistenz
  • Hohe Zähigkeit

Klicken Sie hier für weitere Informationen und technische Datenblätter zu Rapidur Schnellarbeitsstahl