Zum Inhalt springen

Energieindustrie

Die globale Wirtschaft wächst kontinuierlich; neue Wirtschaftsmächte kämpfen um frische Ressourcen. Gleichzeitig wird es immer schwieriger, frische Energiequellen zu erschließen.
SCHMOLZ + BICKENBACH hat deshalb Spezialstahl zur Anwendung unter schwierigen Bedingungen entwickelt. Dieser Stahl wird den höchsten Anforderungen in Bezug auf Stärke und Widerstand gegen Verschleiß, Temperatur und Korrosion sowie auf Sicherheit gerecht.

In der Öl- und Gasindustrie decken wir ein breites Spektrum von Anwendungen ab, Onshore und Offshore, sowie in der Extraktion von konventionellen und alternativen Ressourcen. Mit High-Tech-Produkten wie Blowout-Preventern, unmagnetischen Schwerstangen, Stahl für Pumpenkörper beim Fracking und Profildrähte für Sandsteuersysteme unterstützen wir effiziente Energieproduktion und Ressourcenextraktion. Unsere Produkte werden sowohl in der Herstellung von Ventilen, Pumpen, Steuerungen sowie Instrumenten und Filtern als auch für das Einschweißen in Fertigeinheiten verwendet.

Unsere breite Palette an Produkten und Zertifikaten (ISO 9001, TÜV PED 97/23/CE, TÜV W0/TRD 100, Norsok MDS D47) ermöglicht es uns, den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.